BUERGERGELD-PORTAL

News und Informationen

20. Mai 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Sascha Klupp: Berliner Wohnimmobilien sind eine lohnende Wertanlage

Da der Zins seine Funktion als Ertragskomponente nahezu verloren hat, haben sich die Anleger in zwei Gruppen aufgeteilt, um ihr Vermögen dennoch gewinnbringend anzulegen. Institutionelle Anleger sind auf die Aktienmärkte gewechselt, wohingegen private Anleger ihr Vermögen gerne in Eigentumswohnungen investieren.

Weiterlesen →

30. April 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Sascha Klupp schafft Wohnraum mit Blick über Berlin

In Großstädten wird zusätzlicher Wohnraum immer dringender benötigt. Oftmals hilft schon der Ausbau des Dachgeschosses, um zusätzlichen Wohnraum in einem Altbau zu schaffen.

Weiterlesen →

30. April 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Sascha Klupp schafft Wohnraum mit Blick über Berlin

In Großstädten wird zusätzlicher Wohnraum immer dringender benötigt. Oftmals hilft schon der Ausbau des Dachgeschosses, um zusätzlichen Wohnraum in einem Altbau zu schaffen.

Weiterlesen →

15. April 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Bezahlbarer Wohnraum stärker gefragt denn je

Die Nachfrage nach teuren Wohnungen lässt allmählich nach. Das bedeutet aber keinesfalls, dass der Wohnungsmangel, der vor allem in Berlin herrscht, zurückgeht. Es besteht weiterhin großer Bedarf an Berliner Wohnimmobilien – diese müssen aber bezahlbar sein.

Weiterlesen →

27. März 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Länderfinanzausgleich 2014: Geben und Nehmen auf Rekordniveau

Die aktuellen Zahlen des Bundesfinanzministeriums zur Länder-Solidarität 2014 zeigen erstmals ein Gebervolumen von über 9 Milliarden Euro – ein bisher nie dagewesener Rekord. Die Zahler und Empfänger im Länderfinanzausgleich könnten ungleicher nicht sein: Während Bayern als Spitzenreiter bei den Geberländern mit 4,853 Milliarden Euro weit vor Baden-Württemberg mit 2,382 Milliarden, Hessen mit 1,762 Milliarden und Hamburg mit 53 Millionen Euro liegt, rangiert bei den Nehmerländern Berlin mit einem Empfangsvolumen von 3,476 Milliarden Euro ganz vorn. Auf den Plätzen dahinter befinden sich Sachsen mit 1,041 Milliarden, Nordrhein-Westfalen mit 913 Millionen und Bremen mit 605 Millionen Euro. Am Ende der Nehmerkandidaten liegt das Saarland mit bescheidenen 146 Millionen Euro. Das Gesamtvolumen von genau 9,05 Milliarden Euro liegt damit erstmals überhaupt über der 9-Milliarden-Marke und damit 600 Millionen Euro höher als noch in 2013.

Weiterlesen →

27. März 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Berliner Mietpreise steigen – Investoren haben großes Interesse

In Berlin wird Wohnraum zunehmend knapper. Weil nicht mehr genügend bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt werden kann, wird der vorhandene Wohnraum immer teurer. Die deutsche Hauptstadt belegt Platz vier bei den teuersten Mieten. Für einen Quadratmeter wurden 2014 durchschnittlich 7,45 Euro veranschlagt, was einen Anstieg von 5,67 Prozent im Vergleich zu 2013 bedeutet.

Weiterlesen →

27. März 2015
von Pressedienst
Kommentare deaktiviert

Berliner Mietpreise steigen – Investoren haben großes Interesse

In Berlin wird Wohnraum zunehmend knapper. Weil nicht mehr genügend bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung gestellt werden kann, wird der vorhandene Wohnraum immer teurer. Die deutsche Hauptstadt belegt Platz vier bei den teuersten Mieten. Für einen Quadratmeter wurden 2014 durchschnittlich 7,45 Euro veranschlagt, was einen Anstieg von 5,67 Prozent im Vergleich zu 2013 bedeutet.

Weiterlesen →